Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tesla-Aktiensplit Aus eins mach fünf: Was Anleger wissen müssen

Der für Ende August angekündigte Aktiensplit macht die Tesla-Aktie günstiger, doch die Marktkapitalisierung bleibt unverändert. Warum das so ist.
13.08.2020 Update: 13.08.2020 - 06:25 Uhr
Ab Ende August kostet eine einzelne Aktie des Elektroautokonzerns weniger. Quelle: dpa
Tesla-Logo im Store am Berliner Kurfürstendamm

Ab Ende August kostet eine einzelne Aktie des Elektroautokonzerns weniger.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Tesla-Aktie hat ihr vor einem Monat erreichtes Rekordhoch von 1.500 Dollar überschritten. Die Aktie stieg am Mittwoch schon im frühen New Yorker Handel und erreichte zwischenzeitlich gar die Marke von 1585 Dollar. Bei Handelsschluss lag das Papier bei 1.554,76 Dollar und damit 13 Prozent im Plus. Grund dafür ist, dass Tesla einen Aktiensplit im Verhältnis fünf zu eins angekündigt hat. Damit wird die Aktie optisch günstiger, und Investoren hoffen auf noch größere Nachfrage. Das Handelsblatt beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Aktiensplit des Elektroautopioniers.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Tesla-Aktiensplit - Aus eins mach fünf: Was Anleger wissen müssen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%