Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tool der Woche Wer in der Gunst der Analysten steht

Von der Attacke auf Wirecard ist nicht mehr viel zu spüren. Die Aktie des Zahlungsdienstleisters ist in den vergangenen Monaten kräftig gestiegen. Was die Anlageprofis erwarten, können Anleger im Handelsblatt-Analystencheck nachlesen.
23.06.2017 - 17:21 Uhr
Die TecDax-Firma profitiert vom Trend zum elektronischen Bezahlen. Quelle: obs
Wirecard

Die TecDax-Firma profitiert vom Trend zum elektronischen Bezahlen.

(Foto: obs)

Frankfurt Noch vor gut einem Jahr sah die Welt bei Wirecard alles andere als rosig aus: Im Februar 2016 brach die Aktie des Zahlungsdienstleisters um gut ein Viertel auf unter 32 Euro ein, nachdem ein bis dahin unbekanntes Researchhaus schwere Vorwürfe gegen das Unternehmen erhoben hatte. Doch Investoren haben sich davon offenbar nicht nachhaltig beirren lassen. Erst vor wenigen Tagen kletterte die im TecDax notierte Aktie auf ein neues Rekordhoch bei 60,90 Euro Euro, fiel am Freitag aber wieder etwas zurück. Bei der Hauptversammlung in dieser Woche sei man aber von den Anlegern in den höchsten Tönen gelobt worden, betont eine Unternehmenssprecherin. Alle Tagesordnungspunkte segneten die Aktionäre mit großer Mehrheit ab.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Tool der Woche - Wer in der Gunst der Analysten steht
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%