Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

TV-Konzern Neue Wachstumsziele geben Prosieben-Aktie Auftrieb

Bislang war Prosieben von einem Umsatzplus im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich ausgegangen. Nun hat der Vorstand seine Prognose verbessert. Das kommt bei den Anlegern gut an.
15.10.2014 - 13:18 Uhr
Die Titel von ProSiebenSat.1 haben seit Jahresbeginn rund 20 Prozent an Wert eingebüßt, nun bekam die Aktie neuen Auftrieb. Quelle: dapd

Die Titel von ProSiebenSat.1 haben seit Jahresbeginn rund 20 Prozent an Wert eingebüßt, nun bekam die Aktie neuen Auftrieb.

(Foto: dapd)

Frankfurt Die höheren Wachstumsziele von Prosiebensat.1 sind bei den Anlegern gut angekommen. Die Aktien legten am Mittwoch in der Spitze 5,5 Prozent auf 30,34 Euro zu und waren damit Spitzenreiter im MDax. Für das laufende Jahr rechnet der Vorstand nun mit einem Umsatzanstieg im hohen einstelligen Prozentbereich. Bislang war ProSieben von einem Umsatzplus im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich ausgegangen. Das seien insgesamt sehr positive Aussagen, sagte ein Händler. „Da die Aktie zudem Erholungspotenzial hat, wundert der Kurssprung kaum.“ Die Titel haben seit Jahresbeginn rund 20 Prozent an Wert eingebüßt, der MDax kommt auf ein Minus von 9,2 Prozent.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%