Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Uber und Lyft Die Skepsis bei Tech-Börsengängen wächst

Fahrdienst Uber peilt eine Bewertung von 100 Milliarden Dollar an der Wall Street an. Doch das schwache Debüt des Konkurrenten Lyft dämpft die Euphorie.
15.04.2019 - 07:08 Uhr
Uber, Lyft: Die Skepsis bei Tech-Börsengängen wächst Quelle: dpa
Schriftzüge von Uber und Lyft

Das Potenzial der beiden Fahrdienstvermittler ist groß, die Absturzgefahr an der Börse auch.

(Foto: dpa)

San Francisco Den Bewohnern von 1455 Market Street steht ein großer Wandel bevor. Das gilt für die Mitarbeiter in der Uber-Zentrale in Downtown San Francisco ebenso wie für die Menschen in direkter Umgebung. Das große Bürogebäude des Fahrdienst-Vermittlers grenzt an die Arme-Leute-Gegend Tenderloin.

Wenn die Uber-Mitarbeiter nach dem IPO der Plattform vermutlich im November erstmals Firmenanteile verkaufen können, werden zig Neu-Millionäre Leben und Wohnen noch teurer machen, als es ohnehin schon ist.

Uber will alles in den Schatten stellen. Der aktuell mit etwa 74 Milliarden Dollar bewertete Mobilitätsanbieter peilt laut S-1-Filing eine Marktkapitalisierung von 100 Milliarden an. Damit könnte das Start-up selbst das bombastische Wall-Street-Debüt der Alibaba Group von 2014 übertreffen. Die Erfolgsaussichten sind gut, analysiert Holger Mueller von Constellation Research. „Die Zinsen sind niedrig, die Wirtschaft stabil“, sagt der Industriebeobachter. „Tech-Start-ups sind eine gute Anlage.“

Run auf Einhörner geht vorerst weiter

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Uber und Lyft - Die Skepsis bei Tech-Börsengängen wächst
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%