Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wettrennen mit Uber Lyft will mit Börsengang mehr als zwei Milliarden Dollar einnehmen

Der Fahrdienstanbieter strebt eine Bewertung von bis zu 23 Milliarden Dollar an. Der Börsengang wird ein wichtiger Test für andere Tech-Firmen.
18.03.2019 - 16:50 Uhr
Der Fahrdienstvermittler will bei dem Börsengang 23 Milliarden Dollar einsammeln. Quelle: Reuters
Lyft-Logo

Der Fahrdienstvermittler will bei dem Börsengang 23 Milliarden Dollar einsammeln.

(Foto: Reuters)

New York Der Börsengang des Fahrdienstleisters Lyft wird konkreter. Das Unternehmen, das Ende März seine Papiere an die Börse bringen will, plant mit einer Spanne von 62 bis 68 Dollar pro Aktie und könnte damit eine Bewertung von 21 bis 23 Milliarden Dollar anstreben, wie Lyft am Montag zu Beginn seiner Roadshow mitteilte. Die Spanne könnte sich in den kommenden Tagen jedoch noch ändern.

Das 2012 gegründete Start-up aus dem Silicon Valley hat am Montag damit begonnen, sich mit Investoren zu treffen und Feedback für den geplanten Börsengang einzuholen. Die Aktien sollen an der Technologiebörse Nasdaq gehandelt werden, unter dem Tickersymbol LYFT.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Wettrennen mit Uber - Lyft will mit Börsengang mehr als zwei Milliarden Dollar einnehmen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%