Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zalando Großaktionäre wollen großes Aktienpaket verkaufen

Mehrere Zalando-Großaktionäre wollen Papiere im Wert von mutmaßlich 460 Millionen Euro verkaufen. Das entspräche mehr als sieben Prozent des Zalando-Kapitals. Unter den Verkäufern ist auch Rocket Internet.
10.03.2015 - 20:07 Uhr
Großaktionäre des Online-Händlers Zalando wollen ein Aktienpaket für 460 Millionen Euro verkaufen. Quelle: Reuters
Rocket Internet und Andere

Großaktionäre des Online-Händlers Zalando wollen ein Aktienpaket für 460 Millionen Euro verkaufen.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Mehrere Großaktionäre des Online-Modeversenders Zalando wollen Aktien des Börsenneulings für eine dreistellige Millionensumme verkaufen. Die Anteilseigner Global Founders, Holtzbrinck Ventures, AI European Holdings und Rocket Internet AG wollten knapp 18 Millionen Zalando-Aktien oder 7,3 Prozent des Kapitals verkaufen, teilte Morgan Stanley als mit dem Deal beauftragte Bank am Dienstag mit.

Die Aktien sollen an institutionelle Investoren gehen. Einige Zalando-Mitarbeiter, unter ihnen Finanzchef Rubin Ritter, wollten weitere 488.070 Aktien verkaufen. Das beschleunigte Platzierungsverfahren werde „umgehend beginnen“, hieß es. Die zum Verkauf kommenden Aktien seien rund 460 Millionen Euro wert, erfuhr Reuters von einem Insider.

Zalando war im vergangenen Oktober an die Frankfurter Börse gegangen. Die Altaktionäre - allen voran der schwedische Investor Kinnevik und die Berliner Internet-Investoren Oliver, Marc und Alexander Samwer - hatten damals keine Aktien abgegeben. Nun gehören mit Rocket Internet und Global Founders zwei Unternehmen, an denen die Samwers beteiligt sind, zu den Verkäufern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Zalando - Großaktionäre wollen großes Aktienpaket verkaufen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%