Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zeitenwende an der Börse Google übertrumpft erstmals Microsoft

Immer dichter hatte sich Google an den großen Rivalen herangepirscht, jetzt ist es passiert: Erstmals in seiner Geschichte ist der Suchmaschinen-Konzern an der Börse mehr wert als Microsoft.
01.10.2012 - 16:19 Uhr
Die Aktie von Google hat in den vergangenen drei Monaten um 30 Prozent zugelegt. Quelle: AFP

Die Aktie von Google hat in den vergangenen drei Monaten um 30 Prozent zugelegt.

(Foto: AFP)

Der Internetkonzern Google feiert einen historischen Triumph: Erstmals ist das Unternehmen an der Börse mehr wert als Microsoft. Die Marktkapitalisierung von Google kletterte am Montag auf 248,97 Milliarden Dollar, gleichzeitig fiel die Bewertung von Microsoft auf 247,84 Milliarden Dollar.

Damit liegen beide Unternehmen immer noch dicht beieinander. Doch hinter den nackten Zahlen steckt mehr: Sie stehen symbolisch für eine Wachablösung unter den Tech-Giganten. Während Microsoft mit Software für das klassische PC-Geschäft großgeworden ist, verdient Google sein Geld allein mit dem Internet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%