Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zughersteller Stadler Rail bereitet sich auf Börsengang vor

Der Zughersteller plant einen Börsengang in den kommenden Monaten. Experten trauen dem Schweizer Konzern einen Börsenwert im Milliarden-Bereich zu.
19.03.2019 - 13:55 Uhr
Der Schweizer Konzern stellt unter anderem Hochgeschwindigkeitszüge, U-Bahnen, Trams und Zahnradbahnen her. Quelle: Reuters
Peter Spuhler, Stadler Rail

Der Schweizer Konzern stellt unter anderem Hochgeschwindigkeitszüge, U-Bahnen, Trams und Zahnradbahnen her.

(Foto: Reuters)

Zürich Der Schweizer Zugbauer Stadler Rail steht vor dem Sprung aufs Börsenparkett. Die Aktien des Familienunternehmens sollen in den kommenden Monaten an der Schweizer Börse SIX gelistet werden. „Der geplante Börsengang an der SIX Swiss Exchange wird uns helfen, die langfristige Wettbewerbsposition von Stadler in unseren Märkten weiter zu stärken und die zukünftige Entwicklung der Firma zu unterstützen“, sagte Mehrheitsaktionär Peter Spuhler am Dienstag.

Frisches Kapital will der Konzern mit Sitz in Bussnang im Kanton Thurgau im Rahmen der Aktienemission nicht einsammeln.

Angeboten werden sollen ausschließlich Aktien aus dem Besitz von Spuhler. Der Milliardär werde mindestens 40 Prozent der Aktien behalten und größter Eigentümer der Firma mit einem Jahresumsatz von zwei Milliarden Franken (1,8 Milliarden Euro) und einer Betriebsgewinnmarge von 7,5 Prozent bleiben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Zughersteller - Stadler Rail bereitet sich auf Börsengang vor
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%