Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Berufsunfähigkeit Wie Sie sich gegen Krankheiten absichern

Krankheiten können von heute auf morgen das Leben verändern. Wer sich nicht frühzeitig gegen Invalidität versichert, riskiert seine Existenz. Doch nicht jede Police bietet ausreichenden Schutz.
01.04.2011 - 10:56 Uhr
Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Wie Sie sich richtig absichern. Quelle: dpa

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Wie Sie sich richtig absichern.

(Foto: dpa)

Frankfurt, Düsseldorf Niemand mag daran denken, treffen kann es jeden: eine Krankheit, die von heute auf morgen das Leben verändert. Schnell wieder auf die Beine kommen, ist der erste Wunsch. Aber auch weitere Fragen drängen sich auf: Bin ich finanziell abgesichert? Und ist die Familie versorgt, wenn ich längere Zeit krank bin oder nicht mehr in meinem Beruf arbeiten kann?

Wer nicht versichert ist, riskiert bei Berufsunfähigkeit seine Existenz. Die Unterstützung vom Staat reicht nicht aus, im Schnitt erhalten nach 1961 geborene Männer eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente von 800 Euro pro Monat, Frauen knapp 700 Euro. Viel zu wenig, um den gewohnten Lebensstandard halten zu können. Dabei ereilt das Risiko Berufsunfähigkeit nicht nur einige Wenige – rund 1,5 Millionen Deutsche sind betroffen. Doch selbst wer eine Versicherung gegen Berufsunfähigkeit abgeschlossen hat, ist nicht immer auf der sicheren Seite. Die Tücken stecken im Detail.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%