Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anleihe-Emission Spanien zapft erfolgreich den Geldmarkt an

Spanien bekommt vergleichsweise günstig Geld. Für Geldmarktpapiere mit Laufzeiten von 12 und 18 Monaten zahlen die Iberer deutlich weniger als zuletzt.
17.07.2012 - 12:28 Uhr
Investoren geben Spanien ein wenig Zeit zu verschnaufen. Quelle: dapd

Investoren geben Spanien ein wenig Zeit zu verschnaufen.

(Foto: dapd)

Madrid Spanien kann sich kurzfristig zu deutlich günstigeren Konditionen verschulden als zuletzt. Das Land verkaufte am Dienstag Anleihen über insgesamt rund 3,6 Milliarden Euro und musste den Investoren nicht mehr so hohe Zinsen bieten. Die durchschnittliche Rendite bei Papieren mit zwölf Monaten Laufzeit fiel deutlich auf 3,9 Prozent von knapp 5,1 Prozent bei einer vorigen Emission. Bei Bonds mit 18 Monaten Laufzeit sank die Rendite auf etwa 4,2 (zuvor: 5,1) Prozent. Bei beiden Auktionen war die Nachfrage der Anleger spürbar höher als das Angebot.
Das hoch verschuldete Spanien hat beim Euro-Rettungsschirm EFSF Hilfen für seine taumelnden Banken beantragt. Die Regierung um Ministerpräsident Mariano Rajoy stellte zudem jüngst ein umfassendes Paket aus Einsparungen und Steuererhöhungen vor, mit dem der Haushalt um rund 65 Milliarden Euro entlastet werden soll.


Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%