Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anleihemarkt Die clevere Alternative zu Aktien

Wandelanleihen stehen trotz ihrer Kursverluste noch besser da als die meisten Aktien. Experten halten die Convertibles für unterbewertet und loben ihre gestiegenen Renditen. Langfristig kann sich die Anlage lohnen.
22.10.2011 - 13:54 Uhr
Die meisten Wandelanleihen werden außerhalb der Börsen gehandelt. Quelle: dpa

Die meisten Wandelanleihen werden außerhalb der Börsen gehandelt.

(Foto: dpa)

Frankfurt Wandelanleihen haben Investoren in diesem Jahr wenig Freude gemacht. Der Einbruch an den Aktienmärkten von Ende Juni bis Anfang September hat auch bei den Anleihen Spuren hinterlassen, die Investoren in Aktien tauschen können. Fonds für europäische Wandelanleihen haben seit Jahresanfang nach Daten des Fondsanalysehauses Lipper im Schnitt 9,5 Prozent verloren, Fonds für globale Wandelanleihen büßten 7,5 Prozent ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Anleihemarkt - Die clevere Alternative zu Aktien
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%