Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anleihen Diese Staatspapiere könnten sich 2013 lohnen

2012 war das Jahr des Schuldenmachens. Mehr Geld als je zuvor haben sich die EU-Staaten am Kapitalmarkt geliehen, Anleger haben von hohen Renditen profitiert. Welche Bonds auch 2013 gute Renditen abwerfen.
09.01.2013 - 08:23 Uhr
Die Schuldenuhr des Bundes: Deutschland hat in Europa die meisten Schulden. Quelle: dpa

Die Schuldenuhr des Bundes: Deutschland hat in Europa die meisten Schulden.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Deutschland ist nicht nur das bevölkerungsreichste Land in der Europäischen Union, es ist auch das Land mit den höchsten Schulden. Mit 2,09 Billionen Euro standen Bund, Länder und Gemeinden im Jahr 2011 bei Investoren in der Kreide. Die Summe relativiert sich erst gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP) – so gerechnet kommt Deutschland auf eine den Maastricht-Kriterien nach zu hohe, im europäischen Vergleich aber moderate Schuldenstandsquote von 80,5 Prozent.

Italien dagegen schuldete seinen Gläubigern 2011 noch 1,9 Billionen Euro, das entsprach 120,7 Prozent des BIP. Auch Frankreich schleppte 2011 mit 1,7 Billionen Euro eine enormes Staatsdefizit mit sich herum, das waren 86 Prozent des BIP. Zusammen verbuchen die 27 EU-Mitgliedsstaaten 10,4 Billionen Euro auf der Sollseite. Die mittlere EU-Schuldenquote hat mit 82 Prozent des EU-BIPs ihren bisherigen Höchststand erreicht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Anleihen - Diese Staatspapiere könnten sich 2013 lohnen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%