Anleihen Telekom finanziert sich günstiger als Spanien

Es ist eine ungewöhliche Platzierung: Die Deutsche Telekom hat sich erstmals seit sieben Jahren mit einer sehr lang laufenden Anleihe an den Markt gewagt. Ähnliche Bonds platzierte gleichzeitig Spanien. Der Vergleich der Anleihen zeigt, wie sich das Misstrauen der Investoren in der Schuldenkrise auswirkt.
Kommentieren
Spanische Flagge vor der Zentralbank in Madrid: Das Land finanziert sich teurer als die Deutsche Telekom. Quelle: Reuters

Spanische Flagge vor der Zentralbank in Madrid: Das Land finanziert sich teurer als die Deutsche Telekom.

(Foto: Reuters)

FRANKFURT. Die Deutsche Telekom hat sich erstmals seit sieben Jahren mit einer sehr lang laufenden Anleihe an den Markt gewagt. Der Bonner Konzern platzierte gestern eine Anleihe über 300 Mio. Euro, die erst in 20 Jahren fällig wird. Dafür bot die Telekom eine Rendite von nur 4,62 Prozent.

Langlaufende Unternehmensanleihen sind selten geworden. Anders ist das bei Staaten, die regelmäßig Anleihen mit sehr langen Laufzeiten auflegen, wie gestern auch Spanien.

Madrid stockte Bonds mit Fälligkeit in den Jahren 2025 und 2032 um insgesamt knapp 3,9 Mrd. Euro auf. Die Renditen dafür lagen bei 4,54 und 4,79 Prozent. Dass die Telekom für ihre 20-jährige Anleihe weniger Rendite bot als Spanien für sein Papier mit nur ein wenig späterer Fälligkeit, zeigt, dass Investoren angesichts der Schuldenkrise im Euro-Raum soliden Unternehmen mehr trauen als vielen Staaten.

Dennoch kann die Regierung in Madrid laut Analysten mit dem Ergebnis der Auktion zufrieden sein. Im Juli musste Spanien für die Aufstockung der im Jahr 2025 fälligen Anleihen noch eine Rendite von 5,12 Prozent bieten. Dafür war gestern allerdings die Nachfrage geringer. Im Handel waren auch Bundesanleihen verstärkt gefragt. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe nähert sich der Marke von 2,5 Prozent.

Startseite

0 Kommentare zu "Anleihen: Telekom finanziert sich günstiger als Spanien"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%