Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bill Gross empfiehlt Liebe Anleger, kauft Spanien-Anleihen!

Das Wort Bill Gross' hat Gewicht. Der Bond-König aus Kalifornien hat sich zuletzt häufiger mit Anlageempfehlungen vorgewagt. Seine neueste gilt Anleihen aus den hochverschuldeten Staaten in Südeuropa. Aber nicht nur.
08.10.2012 - 13:44 Uhr
Bond-König Gross: Inflations-Anleihen aus den USA. Quelle: Bloomberg

Bond-König Gross: Inflations-Anleihen aus den USA.

(Foto: Bloomberg)

New York Bill Gross, der Verwalter des weltgrößten Anleihefonds bei Pacific Investment Management (Pimco), hat am Wochenende Investoren zum Kauf von spanischen und italienischen Staatsanleihen in Europa geraten. In einer Twitter-Mitteilung schrieb er: “Kauft Spanien und Italien in der EU”. Zudem empfahl er inflationsgeschützte Staatsanleihen aus den USA. Mit Blick auf Reflation seien diese Papiere zu bevorzugen.
Mario Draghi, der Chef der Europäischen Zentralbank (EZB), hatte im vergangenen Monat einen Plan zum Aufkauf von Bonds aus angeschlagenen Euro-Länder vorgestellt. Der Schritt soll helfe, den Euro vor dem Zusammenbruch zu bewahren.

Im Vorfeld des europäischen Finanzministertreffens in Luxemburg gaben italienische und spanische Anleihen allerdings nach. Die Rendite zehnjähriger italienischer Bonds legte zwei Basispunkte zu auf 5,05 Prozent zu, vergleichbare spanische Bonds rentierten mit 5,68 Prozent drei Basispunkte höher.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%