Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bondmärkte Bundesanleihen überflügeln US-Treasuries

Rezessionsängste? Solide Staatsanleihen profitieren von Krisen, so auch die Anleihen der Bundesbank. Während schwache Zahlen aus dem Euroraum sorgen für steigende Kurse sorgen, büßten US-Treasuries erheblich ein.
20.10.2014 - 13:37 Uhr
Schwache Zahlen aus dem Euroraum sorgen für steigende Kurse bei Staatsanleihen: Anleger setzen indes auf sichere Produkte. Quelle: dpa

Schwache Zahlen aus dem Euroraum sorgen für steigende Kurse bei Staatsanleihen: Anleger setzen indes auf sichere Produkte.

(Foto: dpa)

Bundesanleihen haben am Montag zugelegt. Die Rendite der zehnjährigen Papiere fiel um einen Basispunkt auf 0,84 Prozent zurück. Am Donnerstag hatte die Rendite bei 0,715 Prozent ein neues Rekordtief markiert. Der Terminkontrakt Bund-Future gewann 25 Basispunkte auf 150,89 Prozent. Angesichts der schwachen Konjunkturmeldungen aus Deutschland und der Eurozone setzten Investoren vor allem auf die sichersten Papiere der Region. Neben den Bunds waren auch niederländische, französische und finnische Staatspapiere gefragt. Entscheidungsträger aus Europa treffen sich diese Woche in Brüssel, um über die angeschlagene Wirtschaft der Eurozone zu beraten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%