Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bonds Bundesanleihen weniger gefragt

Das überraschend deutlich aufgehellte Geschäftsklima in Frankreich und die Erwartung eines höheren Verbrauchervertrauens im Euroraum haben für eine nachlassende Nachfrage bei Bundesanleihen gesorgt.
23.07.2013 - 12:27 Uhr
Staatsanleihen aus Portugal tendierten erneut fester. Quelle: dapd

Staatsanleihen aus Portugal tendierten erneut fester.

(Foto: dapd)

Die deutschen Bundesanleihen haben am Dienstag nach einem unentschlossenen Auftakt die Abwärtsrichtung eingeschlagen. Deutschland kündigte ein Tenderverfahren zur Aufstockung einer 30-jährigen Bundesanleihe um zwei Milliarden Euro an.

Auch angesichts eines überraschend deutlich aufgehellten Geschäftsklimas in Frankreich und der Erwartung eines höheren Verbrauchervertrauens im Euroraum waren die als sicher geltenden Bundesanleihen weniger gefragt. Der Verbrauchervertrauensindex dürfte im Juli auf minus 18,3 steigen, ergab eine Umfrage von Bloomberg. Es wäre der achte Monat mit einer Stimmungsbesserung.

Die Rendite der Bundesanleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren lag zuletzt zwei Basispunkte höher bei 1,54 Prozent. Der Terminkontrakt Bund-Future fiel um 24 Basispunkte auf 143,96 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Bonds - Bundesanleihen weniger gefragt
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%