Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Coco-Anleihen Die Zauberwaffe verliert ihren Zauber

Eines der wichtigsten Instrumente im Kampf gegen neue Krisen steht auf dem Prüfstand. Viele Investoren zweifeln an den Cocos genannten neuen Wandelanleihen.
27.01.2011 - 10:46 Uhr
Gebäude der Credit Suisse in Zürich: Das Institut will in diesem Jahr das neue Finanzierungsinstrument

Gebäude der Credit Suisse in Zürich: Das Institut will in diesem Jahr das neue Finanzierungsinstrument "Coco" ausprobieren

(Foto: Caro / Kaiser)

Zürich, London Nicht nur die Banken müssen sich 2011 auf neue Stresstests gefasst machen. Auch die Finanzreform geht in den ersten Härtetest. Zwar müssen die neuen Kapitalanforderungen (Basel III) von den Banken erst ab 2013 sukzessive erfüllt werden. Doch für ein neues Finanzinstrument – die Contingent Convertible Bonds, kurz Cocos – könnte bereits in diesem Jahr die Stunde der Wahrheit schlagen. Während die Regulierer die bedingten Pflichtwandelanleihen als wichtiges Instrument im Kampf gegen künftige Finanzkrisen loben, warnen Großinvestoren, dass sie eigentlich kein Interesse an der vermeintlichen Wunderwaffe haben und dass die Cocos das Finanzsystem im Zweifel sogar destabilisieren könnten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%