Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Entspannung am Rentenmarkt Spanien stockt erfolgreich Anleihen auf

Die befürchtete Kettenreaktion der Umschuldungsdiskussion um Griechenland auf Spanien bleibt aus. Zwar mussten die Iberer für neue Anleihen wieder ein bisschen mehr Rendite bieten. Die Nachfrage der Investoren war dennoch hoch.
20.04.2011 - 12:40 Uhr
Spanien hat weiter Zugang zum Kapitalmarkt. Quelle: dpa

Spanien hat weiter Zugang zum Kapitalmarkt.

(Foto: dpa)

Frankfurt Spanien genießt weiterhin das langfristige Vertrauen der Investoren. Die staatliche Schuldenagentur hat am Vormittag neue Anleihen im Wert von 3,4 Milliarden Euro verkauft. Die Nachfrage nach den Titeln war dabei höher als bei der vorhergehenden Auktion und das, obwohl die Märkte seit Ende letzter Woche von der Umschuldungsdiskussion um Griechenland belastet werden.

Wie die Schuldenagentur mitteilte, wurde die zehnjährige Anleihe um 2,49 Milliarden Euro aufgestockt. Im Durchschnitt verlangten die Investoren dafür eine Rendite von 5,472 Prozent, nachdem sie sich bei der vorhergehenden vergleichbaren Auktion am 17. März noch mit 5,162 Prozent begnügt hatten. Insgesamt überstiegen die Gebote die angebotenen Anleihen um das 2,1-fache, beim letzten Mal war sie nur 1,8-fach überzeichnet. Eine 13-jährige Anleihe wurde ebenfalls aufgestockt – um 885 Millionen Euro, zu einer Durchschnittsrendite von 5,667 Prozent. Hier war die Nachfrage 2,3-mal so hoch wie das Angebot.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%