Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Erstmals seit 2010 Irland platziert wieder Anleihen

Das Euroland kehrt wieder an die Märkte zurück. Zum ersten Mal seit September 2010 will Irland Geldmarktpapiere ausgeben. Den entscheidenden Ruck habe der EU-Gipfel gegeben, vermuten Analysten.
03.07.2012 - 15:38 Uhr
Irische Fußballfans: Das Land gibt wieder Anleihen aus. Quelle: dapd

Irische Fußballfans: Das Land gibt wieder Anleihen aus.

(Foto: dapd)

London Irland, seit Ende 2010 vom europäischen Rettungsschirm finanziert, unternimmt einen weiteren Gehversuch zur Rückkehr an die Märkte. Am Donnerstag will das Euroland erstmals seit September 2010 Geldmarktpapiere mit einer kurzen Laufzeit von drei Monaten platzieren, wie die nationale Schuldenagentur NTMA am Dienstag mitteilte. Insgesamt sollen Papiere über 500 Millionen Euro an private Investoren versteigert werden.

Bereits im Januar hatte die NTMA ältere Anleihen erfolgreich gegen Anleihen mit längerer Laufzeit getauscht und damit das Vertrauen der Anleger getestet. Zuletzt waren die fiktiven Zinsen für irische Anleihen mit einer Laufzeit von neun Jahren auf 6,35 Prozent gefallen. Das ist niedriger als vor dem Sprung unter den Rettungsschirm im Herbst 2010.

Analysten sehen in den Vereinbarungen des EU-Gipfels vergangene Woche in Brüssel den entscheidenden Hebel für Irland. Hierdurch kann können die irischen Banken auf den Rettungsschirm zugreifen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%