Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Europäische Zentralbank EZB drosselt Tempo bei Anleihen-Käufen

Seit März 2015 hat die EZB Staatspapiere im Umfang von 967 Milliarden Euro erworben. Bis Ende 2017 sollen die Käufe fortgesetzt werden, aber in der Urlaubszeit veränderten die Währungshüter das Kaufverhalten.
15.08.2016 - 17:26 Uhr
Die Währungshüter wollen mit der großen Geldschwemme das Wachstum im Währungsraum beflügeln. Die aus ihrer Sicht aktuell viel zu niedrige Inflation soll so angeschoben werden. Quelle: dpa
EZB kauft weniger Anleihen

Die Währungshüter wollen mit der großen Geldschwemme das Wachstum im Währungsraum beflügeln. Die aus ihrer Sicht aktuell viel zu niedrige Inflation soll so angeschoben werden.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Europäische Zentralbank (EZB) drosselt während der Urlaubszeit ihre vor allem in Deutschland umstrittenen Anleihenkäufe. In der Woche bis zum 12. August nahmen die Euro-Wächter Staatstitel der Euro-Länder im Volumen von 11,4 Milliarden Euro in ihre Bücher, wie die EZB am Montag in Frankfurt mitteilte. In der Woche zuvor waren es 12,4 Milliarden Euro. Damit erwarben die EZB und die nationalen Notenbanken der Euro-Länder seit März 2015 inzwischen Staatspapiere im Umfang von 968,6 Milliarden Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%