Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

„Fallen Angels“ Wie Anleger mit Anleihen von Krisenverlierern Gewinne machen können

Zahlreiche Unternehmen sind in der Coronakrise von den Ratingagenturen auf Ramschniveau herabgestuft wurden. Für Investoren kann sich eine Investition aber lohnen.
07.05.2020 - 08:42 Uhr
Zahlreiche bekannte Konzerne könnten schon bald zu Gefallenen Engeln werden. Quelle: laif, dpa, ddp (Montage)
Produktion Renault, Mitarbeiter bei Peugeot, Citroën, Südzucker

Zahlreiche bekannte Konzerne könnten schon bald zu Gefallenen Engeln werden.

(Foto: laif, dpa, ddp (Montage))

Frankfurt Der Verlust des Prädikats „guter Schuldner“ ist für die meisten Unternehmen ein schwerer Schlag. Denn an den Anleihemärkten herrscht so etwas wie eine Zwei-Klassen-Gesellschaft: Wer von den Ratingagenturen als „Investmentgrade“, also investierbar, eingestuft wird, genießt günstige Finanzierungskosten.

Firmen, die von den Ratingagenturen dagegen als „spekulativ“ bewertet werden, müssen hohe Zinsaufschläge zahlen, wenn sie frisches Geld über eine Anleihe einsammeln wollen. Mitunter ist ihnen der Zugang zum Kapitalmarkt in Krisenzeiten sogar komplett verwehrt.

In der Coronakrise erwarten Finanzexperten, dass die Zahl der Herabstufungen von Firmen deutlich ansteigt – und damit auch die Liste der „Gefallenen Engel“ länger wird. Das sind jene Unternehmen, die in Boomzeiten als Investmentgrade galten, inzwischen jedoch als spekulativ eingestuft werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: „Fallen Angels“ - Wie Anleger mit Anleihen von Krisenverlierern Gewinne machen können
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%