Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

German Pellets Asche zu Asche

Trauriges Treffen: In Schwerin versammeln sich erstmals die Gläubiger der Pleitefirma German Pellets. Ein Papier aus der Insolvenzakte legt nahe, was mit ihrem Geld geschehen ist.
05.07.2016 - 09:08 Uhr
Das Stammwerk hat inzwischen neue Eigentümer - und einen neuen Namen: Wismar Pellets. Quelle: dpa
Lager von German Pellets in Wismar

Das Stammwerk hat inzwischen neue Eigentümer - und einen neuen Namen: Wismar Pellets.

(Foto: dpa)

Schwerin/Wismar Ein Werktag im mecklenburgischen Wismar im vergangenen Frühjahr. Der Brief von der großen Privatbank aus Frankfurt bringt die Gewissheit: Die Geduld der Kreditgeber ist zu Ende. Rund 30 Millionen Euro stellt das Geldhaus fällig. Damit ist die Pleite des Brennstoffherstellers German Pellets praktisch nicht mehr abzuwenden. Firmengründer Peter Leibold bleibt nur noch der Gang zum Amtsgericht. Am 10. Februar meldet der Geschäftsführer Insolvenz an. Die erhoffte Sanierung in Eigenverwaltung lehnt die Richterin ab. Danach hat in der Zentrale an der Ostsee nur noch eine das Sagen: Insolvenzverwalterin Bettina Schmudde.

An diesem Dienstag tritt Schmudde in Schwerin erstmals den Menschen gegenüber, die der German Pellets GmbH und Gründer Leibold ihre Ersparnisse anvertraut haben. Oder sollte man sagen: die auf Leibold hereingefallen sind? Insgesamt 270 Millionen Euro hat der gelernte Industriekaufmann von rund 17.000 deutschen Anlegern eingesammelt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: German Pellets - Asche zu Asche
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%