Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gerücht über Monti-Abgang Italienische Bond-Renditen ziehen an

Die Rendite italienischer Staatspapieanleihen legten deutlich zu, nachdem Gerüchte über einen Rücktritt des italienischen Ministerpräsidenten Mario Monti die Runde machten. Dagegen lässt die EZB-Entscheidung die Euro-Anleger kalt.
06.12.2012 - 14:45 Uhr
Wirft der italienische Ministerpräsident Mario Monti das Handtuch? Quelle: dpa

Wirft der italienische Ministerpräsident Mario Monti das Handtuch?

(Foto: dpa)

Frankfurt Nach Spekulationen über einen Rücktritt des italienischen Ministerpräsidenten Mario Monti haben sich Investoren am Donnerstag von italienischen Staatsanleihen getrennt. Die Kurse sanken, im Gegenzug stieg die Rendite der richtungsweisenden zehnjährigen Titel auf bis zu 4,629 Prozent. Am Mittwoch hatte sie noch bei 4,463 Prozent gelegen.

Monti gewann zwar eine Vertrauensabstimmung im Senat, allerdings hatten zuvor die Vertreter der Partei PDL des ehemaligen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi den Saal verlassen. Berlusconi hatte zuletzt durchblicken lassen, er wolle bei den Wahlen im kommenden März wieder antreten. Er hatte wegen der Kursturbulenzen im Zusammenhang mit der europäischen Schuldenkrise sein Amt im November 2011 an Monti abgeben müssen. Dessen Technokraten-Regierung stützt sich auf die Abgeordneten der PDL und der Mitte-Links-Partei PD.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%