Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Griechenland-Anleihen Bis in alle Ewigkeit

Würden Sie den Griechen Geld leihen? Auf immer und ewig? Diese Idee hat der neue griechische Finanzminister. Er plant ewige Anleihen. Die Idee ist nicht neu und hat ihren Reiz – zumindest für die Griechen.
04.02.2015 - 14:55 Uhr
Griechenland will Bonds ohne Laufzeitende begeben. Quelle: Getty Images
Ewige Anleihen

Griechenland will Bonds ohne Laufzeitende begeben.

(Foto: Getty Images)

Düsseldorf Das Wort „Schuldenschnitt“ kam bei den Gläubigern Griechenlands gar nicht gut an. Also vollzog der neue griechische Finanzminister Yanis Varoufakis eine vermeintliche Rolle rückwärts und stellte ein alternatives Umschuldungsmodell vor, um den Streit mit den internationalen Geldgebern beizulegen.  Seine Lösung: ewige Anleihen, also Papiere mit unbegrenzter Laufzeit. Mit ihnen sollen die finanziellen Belastungen für sein Land tragbar gemacht werden.

Klingt erst einmal gut, doch Experten beäugen den neuen Plan kritisch. „Griechenland würde sich mit ewigen Anleihen ein niedriges Zinsniveau für eine noch längere Laufzeit als bislang sichern“, sagt Daniel Hartmann, Euro-Zonen-Analyst des Anleihemanagers Bantleon. „Meiner Ansicht nach stellt diese Idee aber nur ein Ablenkungsmanöver dar.“ Die aktuellen griechischen Kredite würden bereits jetzt sehr günstige Konditionen aufweisen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Griechenland-Anleihen - Bis in alle Ewigkeit
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%