Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Große Rotation Investoren verabschieden sich von Anleihen

Raus aus Anleihen - das ist das Motto professioneller Investoren. Der Anteil der Bonds ist so niedrig wie zuletzt im Jahr 2007. Angesagt sind Aktien. Bislang scheint die Strategie aufzugehen, doch die Risiken sind groß.
11.08.2013 - 13:08 Uhr
Händler an der New York Stock Exchange: Investoren schichten ihre Depots um. Quelle: ap

Händler an der New York Stock Exchange: Investoren schichten ihre Depots um.

(Foto: ap)

New York Profi-Investoren haben den Anteil der Anleihen in ihren Portfolios auf das niedrigste Niveau seit 2007 zurückgefahren. Experten sehen eine Umschichtung weg von festverzinslichen Papieren, hin zu Aktien. „Ein Umfeld extrem niedriger Renditen zwingt die Leute, Risiken einzugehen“, sagte Sheila Patel, Managing Director bei Goldman Sachs Asset Management in einem Interview. „Nichts zu tun, ist ein Risiko, da Ziele einzuhalten und Pensionen zu bezahlen sind.“


Die Anleihequote bei institutionellen Investoren, von Pensionsfonds bis hin zu Stiftungen, sank im zweiten Quartal auf 26,2 Prozent der Kapitalanlagen, von 30,1 Prozent im Vorjahreszeitraum. Das zeigen Daten von Wilshire Trust Universe Comparison Service auf der Grundlage von über 1700 Anlageplänen im Volumen von 3,46 Billionen Dollar. Die derzeitige Bond-Allokation ist Wilshire zufolge die niedrigste seit dem vierten Quartal 2007.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Große Rotation - Investoren verabschieden sich von Anleihen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%