Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Italien-Anleihen „Das war eine sehr starke Auktion“

Italien muss zwar höhere Zinsen als vor einem Monat bieten. Die Nachfrage legte allerdings zu. Nach der Herabstufung von spanischen Anleihen war das nicht unbedingt zu erwarten.
11.10.2012 Update: 11.10.2012 - 13:09 Uhr
Eine Ein-Euromünze liegt auf der Landesfahne von Italien. Quelle: dpa

Eine Ein-Euromünze liegt auf der Landesfahne von Italien.

(Foto: dpa)

Rom/Frankfurt Bei einer Aufstockung von Anleihen mit Fälligkeit 2015 stieg die zu zahlende Rendite von 1,75 Prozent, die bei einer vergleichbaren Auktion Mitte September erzielt worden war, auf 2,86 Prozent. Dies geht aus Zahlen der nationalen Notenbank vom Donnerstag hervor.

Dies war vor allem auf den Anstieg der Renditen am Sekundärmarkt zurückzuführen - der Zins lag noch deutlich unter dem Niveau vom Juni, als Italien den Anlegern für ähnliche Kredite rund 5,3 Prozent zahlen musste. Zudem konnte die Regierung mit 3,75 Milliarden Euro so viel Geld wie maximal geplant einnehmen. Auch die Überzeichnung war mit dem 1,67-Fachen höher als zuletzt. „Das war eine sehr starke Auktion mit einer guten Nachfrage und einer sehr guten Prämie“, erklärte Artis Frankovics, Stratege bei Nomura in London.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%