Kapitalmarkt Bank Austria begibt 500-Millionen-Euro-Anleihe

Die Bank Austria holt sich frisches Geld am Kapitalmarkt. Die neue Anleihe hat eine Laufzeit von fünf Jahren und ein Volumen von 500 Millionen Euro.
Kommentieren
Die Bank Austria holt sich 500 Millionen Euro am Kapitalmarkt. Quelle: dapd

Die Bank Austria holt sich 500 Millionen Euro am Kapitalmarkt.

(Foto: dapd)

WienDie Bank Austria holt sich über eine 500 Millionen Euro schwere Anleihe frisches Geld. Das Papier mit einer Laufzeit von fünf Jahren werde mit 2,625 Prozent verzinst, teilten die mit der Emission beauftragten Banken am Mittwoch mit. Institutionellen Investoren wurde die Anleihe zu einem Preis (Reoffer) von 99,958 Prozent des Nominalwerts angeboten. Begleitet haben die Emission neben der italienischen Mutter UniCredit die BayernLB, BNP Paribas, die Danske Bank und die DZ Bank.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Kapitalmarkt: Bank Austria begibt 500-Millionen-Euro-Anleihe"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%