Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kritik an EZB-Politik Pimco empfiehlt Verkauf von Anleihen aus Euro-Zone

Der Vermögensverwalter hält die Maßnahmen der EZB für Aktionismus. Pimco kritisiert, dass nur wenige Fortschritte bei den Reformen erreicht worden seien – und empfiehlt, Staatsanleihen aus der Euro-Zone zu verkaufen.
31.05.2013 - 15:41 Uhr
Ein Euro-Regenschirm vor dem EZB-Neubau in Frankfurt. Quelle: dpa

Ein Euro-Regenschirm vor dem EZB-Neubau in Frankfurt.

(Foto: dpa)

London Der Vermögensverwalter Pimco zweifelt an der Wirksamkeit der EZB-Maßnahmen gegen die Schuldenkrise und rät deshalb zum Verkauf von Staatsanleihen aus der Euro-Zone. „Investoren und Finanzmärkte sind sehr zuversichtlich, dass die Europäische Zentralbank im Extremfall der Kreditgeber in letzter Instanz (Lender of last resort) ist und ein Auseinanderbrechen nicht zulassen wird“, sagte Andrew Balls, der das Portfolio-Management des weltgrößten Anleihenverwalters in Europa leitet. „Wir glauben das weniger.“ Vielmehr werde die EZB zwischen einem Aktionismus im Sinne der Parole „Koste es, was es wolle“ und der Verweigerung von Maßnahmen schwanken.

Seit März hat Pimco deshalb die Positionen in spanischen und italienischen Anleihen teilweise wieder zurückgefahren. Die Allianz-Tochter untergewichtet nun neben Bonds und anderen Schuldverschreibungen aus der Euro-Zone auch Anteilsscheine von Banken aus dem Währungsraum. Stattdessen empfiehlt Pimco, zu inflationsgeschützten Anleihen, Rohstoffen, Immobilien und Schwellenland-Währungen zu greifen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kritik an EZB-Politik - Pimco empfiehlt Verkauf von Anleihen aus Euro-Zone
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%