Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Länder sparen Millionen Deutschland-Bond startet

Noch vor der Sommerpause soll der Deutschland-Bond mit einem Volumen von drei Milliarden Euro an den Start gehen. Analysten trauen der Anleihe viel zu. In einem Punkt sogar mehr als den Bundesanleihen.
20.06.2013 - 14:24 Uhr
Die Finanzagentur des Bundes: Der Deutschland-Bond soll mit einem Volumen von drei Milliarden Euro an den Start gehen. Quelle: dpa

Die Finanzagentur des Bundes: Der Deutschland-Bond soll mit einem Volumen von drei Milliarden Euro an den Start gehen.

(Foto: dpa)

Frankfurt/Berlin Der erste Deutschland-Bond soll drei Milliarden Euro in die Kassen der zehn beteiligten Länder und des Bundes spülen. Der größte Batzen geht dabei an Nordrhein-Westfalen, aber auch der Bund sichert sich einen überdurchschnittlich hohen Anteil der Einnahmen. Durch die gemeinsame Anleihe spart der Steuerzahler nach Schätzungen der NordLB jährlich einen Millionen-Betrag. Um die Haushalte der Länder dauerhaft durch niedrigere Zinskosten zu entlasten, fordern Experten regelmäßige Emissionen dieser Art.

Nordrhein-Westfalen hält mit 20 Prozent das größte Kontingent am Deutschland-Bond, wie die für das Schuldenmanagement des Bundes zuständige Finanzagentur am Donnerstag mitteilte. Berlin und Bremen bekommen je 13,5 Prozent der Einnahmen, Schleswig-Holstein 8,0 Prozent, Brandenburg, Rheinland-Pfalz und das Saarland je 6,75 Prozent. Mit dabei sind zudem Hamburg (5,25 Prozent), Mecklenburg-Vorpommern (3,25) und Sachsen-Anhalt (2,75).

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Länder sparen Millionen - Deutschland-Bond startet
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%