Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Marktausblick Pimco Kommt die Krise, gibt es kaum Rettung

Der weltgrößte private Anleiheinvestor Pimco mahnt Anleger zur Vorsicht. Vorerst sehe es zwar stabil aus an den Finanzmärkten. Doch eine Rezession in den kommenden drei bis fünf Jahren ist wahrscheinlich.
28.06.2017 - 15:43 Uhr
Der Ausweg für Notenbanken wird eng, sollte es bald zu einer Krise kommen. Quelle: Imago
Straßenschild in Kanada

Der Ausweg für Notenbanken wird eng, sollte es bald zu einer Krise kommen.

(Foto: Imago)

Frankfurt Investoren sollten gewappnet sein für Schocks, die die Welt in eine Rezession stürzen können und für Unruhe an den  Märkten sorgen. Davor warnen die obersten Strategen der Allianz-Fondstochter Pimco. Eine solche Rezession sei wahrscheinlich, wenn es zu Schocks kommt – für die es verschiedene Anlässe geben könnte. Die Chefin der US-Notenbank Janet Yellen hatte am Vortag noch anders geklungen. Eine neue Finanzkrise werde es „nicht zu unseren Lebzeiten“ geben, so die 70-Jährige.

Pimcos Chef-Anlagestratege für Anleihen, Andrew Balls, mahnte am Mittwoch in Frankreich zu mehr Vorsicht. Bisher machten etwa Aktien- und Anleihemärkte einen stabileren Eindruck als in den vergangenen Jahren, sagte er auf einer Pressekonferenz. Aber es reiche nicht, nur auf die sich international aufhellenden Wachstumsraten zu blicken, mahnt er. „Wir sind besonders vorsichtig, was potenzielle Wendepunkte für die Märkte angeht“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Marktausblick Pimco - Kommt die Krise, gibt es kaum Rettung
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%