Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mittelstand und seine Anleihen Die große Pleitewelle rollt heran

Ärger im Mittelstand: Mit Golden Gate scheitert das erste Unternehmen an der Rückzahlung seiner Anleihe. Das ist erst der Anfang. Milliardenschwere Ausfälle stehen bevor. Anleger sollten genau hinschauen.
10.10.2014 - 12:46 Uhr
Die Refinanzierungswelle könnte einige Mittelständler überrollen – und für Ausfälle bei den Anleihen sorgen.

Die Refinanzierungswelle könnte einige Mittelständler überrollen – und für Ausfälle bei den Anleihen sorgen.

Düsseldorf Der Name versprach Glanz und Glamour, doch der Weg führte direkt in die Insolvenz: Am vergangenen Donnerstag hat der Münchner Immobilienentwickler Golden Gate die Zahlungsunfähigkeit erklärt. Nichts neues, könnte man denken, schließlich ist es schon Anleihe Nummer 27, die im Segment der Mittelstandsbonds ausgefallen ist.

Doch gibt es eine Besonderheit: Bislang erreichte die Zahlungsunfähigkeit die Emittenten irgendwo „auf dem Weg“ – nach einem gescheiterten Geschäft oder, weil sie eine versprochene Kuponzahlung an ihre Gläubiger nicht leisten konnten. Golden Gate hatte dagegen Jahre bis zur endgültigen Tilgung seiner 30-Millionen-Euro-Anleihe durchgehalten – und erst kurz vor deren Fälligkeit beim Münchner Amtsgericht angeklopft.

Golden Gate ist damit der erste Emittent einer Mittelstandsanleihe, dem die Rückzahlung seines Minibonds das Genick gebrochen hat. Doch könnte diese spezielle Pleite Beginn einer neuen Serie sein. Derartige Fälle könnten sich in Zukunft häufen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Mittelstand und seine Anleihen - Die große Pleitewelle rollt heran
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%