Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mittelstandsanleihen Golden Gate markiert Pleite Nummer 23

Der Insolvenzantrag flatterte dem Münchner Amtsgericht bereits ins Haus. Seit Donnerstag ist der Immobilienentwickler Golden Gate zahlungsunfähig. Gläubiger bangen jetzt um die Rückzahlung der 30-Millionen-Euro-Anleihe.
07.10.2014 - 17:14 Uhr
Die Ratingagentur Scope hat analysiert: Mit der Golden Gate GmbH geht der 23. Emittent einer Mittelstandsanleihe in die Insolvenz. Quelle: dpa

Die Ratingagentur Scope hat analysiert: Mit der Golden Gate GmbH geht der 23. Emittent einer Mittelstandsanleihe in die Insolvenz.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Mit dreieinhalb Jahren Laufzeit ist der Minibond der Golden Gate GmbH ein Kurzläufer unter den Mittelstandsanleihen. Am 11. Oktober wäre die letzte Kuponzahlung fällig gewesen, 6,5 Prozent auf den Nennwert – plus die Rückzahlung der Anleihe. Insgesamt hätten knapp 32 Millionen Euro an Anleger zurück fließen sollen.

Dazu wird es nun aber offenbar nicht kommen. Denn wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) berichtet hatte, musste das Unternehmen, das Gesundheits- und Wohnimmobilien entwickelt, wenige Tage vor Fälligkeit der Anleihe beim Amtsgericht München einen Insolvenzantrag stellen. Geplant ist nun offenbar eine Sanierung in Eigenverwaltung.

Golden Gate sei insolvenzrechtlich überschuldet und zahlungsunfähig, wird der aktuelle Geschäftsführer Hans Volkert Volckens im Zeitungsbeitrag zitiert. Der Berater folgt auf den bisherigen Geschäftsführer Uwe Rapold, der seine Ämter am vergangenen Donnerstag niederlegt hatte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Mittelstandsanleihen - Golden Gate markiert Pleite Nummer 23
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%