Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neue Anleihen Spanien kündigt dreifache Bond-Auktion an

Spanische Anleihen kamen zuletzt besser bei den Anlegern an als erwartet. Das Finanzministerium nutzt die Gunst der Stunde und kündigt überraschend drei langfristige Anleihen an. Experten geben sich zuversichtlich.
12.03.2013 - 19:13 Uhr
Ein Straßensänger in der spanischen Stadt Sevilla. Quelle: Reuters

Ein Straßensänger in der spanischen Stadt Sevilla.

(Foto: Reuters)

Madrid Spanien nutzt die neue Zuversicht der Anleger zu einer außerordentlichen Auktion von drei Anleihen. Das Finanzministerium kündigte am Dienstag an, am Donnerstag langfristige Bonds auf den Markt zu bringen. Zuvor war die Durchschnittsrendite beim Verkauf von Zwölf-Monats-Papieren auf das niedrigste Niveau seit Ausbruch der Schuldenkrise in Griechenland vor drei Jahren gefallen. Spanien fand mehr Abnehmer für seine Geldmarktpapiere als erwartet. Für Donnerstag gab das Finanzministerium keine Volumina vor. Feststeht, dass Bonds mit Laufzeiten bis 2029, 2040 und 2041 angeboten werden.

"Es wird für diese Fälligkeiten eine Nachfrage geben. Die Stärke des Marktes wird getestet und ein Zeichen der Zuversicht gesendet", sagte Citi-Stratege Jose Luis Martinez. Kollege Ioannis Sokos von BNP Paribas merkte an, es sei beeindruckend, dass es keine Anzeichen dafür gebe, dass sich Italiens Probleme auf Spanien übertragen könnten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%