Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Niedrige Rendite Schwache Nachfrage nach 30-jährigen Anleihen

Die 30-jährige deutsche Staatsanleihe stößt bei Anlegern auf wenig Interesse. Die Nachfrage bei der jüngsten Auktion lag deutlich unter dem Angebot von zwei Milliarden Euro.
12.10.2011 - 14:46 Uhr
Die Aussicht auf eine bessere Kapitalausstattung der Banken durch die Regierungen zügelt den Appetit der Investoren auf risikoarme Papiere. Quelle: dpa

Die Aussicht auf eine bessere Kapitalausstattung der Banken durch die Regierungen zügelt den Appetit der Investoren auf risikoarme Papiere.

(Foto: dpa)

Berlin Die letzte Auktion einer 30-jährigen deutschen Staatsanleihe in diesem Jahr ist auf eine schwache Nachfrage gestoßen. Die Nachfrage lag mit 1,777 Milliarden Euro deutlich unter dem Angebot von zwei Milliarden Euro, teilte die mit dem Schuldenmanagement des Bundes beauftragte Finanzagentur am Mittwoch mit.

Unter dem Strich wurden bei Investoren 1,625 Milliarden Euro eingesammelt, die restlichen 375 Millionen Euro behielt die Finanzagentur zur Marktpflege ein. Der durchschnittliche Zins fiel auf 2,82 Prozent. Bei der vorangegangenen Auktion im Juli lag er noch bei 3,25 Prozent.

Händler machten die niedrige Rendite für die schwache Nachfrage verantwortlich. Auch die Aussicht auf eine bessere Kapitalausstattung der Banken durch die Regierungen habe den Appetit auf die als risikoarm geltenden Papiere gedämpft, weil mit der Maßnahme das Risiko einer Finanzkrise sinke.

 

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%