Peripherieanleihen fallen US-Bonds dank Schottland-Sorgen fest

Während Bundesanleihen sich kaum verändern und Anleihen aus der europäischen Peripherie fallen, präsentieren sich US-Bonds fest. Wegen der Schottland-Sorgen stieg die Nachfrage nach amerikanischen Staatsanleihen enorm.
Kommentieren
Eine Ein-Euro-Münze vor dem deutschen Adler: Deutsche Bundesanleihen rentierten zuletzt etwas höher. Quelle: dpa

Eine Ein-Euro-Münze vor dem deutschen Adler: Deutsche Bundesanleihen rentierten zuletzt etwas höher.

(Foto: dpa)

Deutsche Bundesanleihen haben am Montag mit 0,92 Prozent wenig verändert zum Freitag rentiert. Der Bund Future stieg um 17 Basispunkte auf 149,34 Prozent.

Die Rendite zehnjähriger US-Treasuries ging um drei Basispunkte auf 2,43 Prozent zurück. Die Nachfrage nach amerikanischen Staatsanleihen stieg nach neuen Umfrageergebnissen aus Schottland, die erstmals einen Vorsprung für die Befürworter einer Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich ergeben hatten. Britische Gilts rentierten zuletzt einen knappen Basispunkt niedriger bei 2,46 Prozent.

„Das bevorstehende schottische Referendum hat am Markt für große Verunsicherung gesorgt, und es hat einige Umschichtungen in Treasuries gegeben“, sagte Richard Kelly von Toronto-Dominion Bank in London. Wegen ihrer Zusatzrendite gegenüber deutschen Anleihen seien Treasuries der Nutznießer.

Die Rendite zehnjähriger italienischer Anleihen stieg zuletzt um knapp vier Basispunkte auf 2,29 Prozent, nachdem sie zuvor ein Allzeittief erreicht hatte. Die Rendite entsprechender spanischer Papiere war mit 2,09 Prozent fünf Basispunkte höher. „Der stärkste Treiber für den europäischen Staatsanleihenmarkt bleibt die Erwartung eines QE-Programms“, sagte Alessandro Giansanti von ING Groep NV in Amsterdam, „die EZB hat das aber bislang nicht verkündet. Diese Ungewissheit wird kurzfristig weiterhin für Volatilität bei den Peripherie-Spreads sorgen.“

  • Bloomberg
Startseite

0 Kommentare zu "Peripherieanleihen fallen: US-Bonds dank Schottland-Sorgen fest"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%