Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ratingagenturen Spanischen Banken mit neuen Ratingproblemen

Gleich zwei Ratingagenturen, Fitch und Standard & Poor's, beschneiden die Kreditwürdigkeit spanischer Banken. Zu den Gründen gehören der schwächelnde Immobilienmarkt und die schleppende Wirtschaft.
13.02.2012 Update: 14.02.2012 - 01:08 Uhr
Ratingagenturen beschneiden Spaniens Kreditwürdigkeit. Quelle: dapd

Ratingagenturen beschneiden Spaniens Kreditwürdigkeit.

(Foto: dapd)

New York / Madrid Nach der Herabstufung von vier spanischen Banken seitens der Ratingagentur Fitch hat am Montag auch Standard & Poor's die Kreditwürdigkeit von 15 Kreditinstituten aus Spanien gesenkt. Nach der Senkung der Bonität der Staatsanleihen aus Spanien im vergangenen Monat seien die Geldhäuser einem erhöhten Risiko ausgesetzt, teilte Fitch mit. Bei den von Fitch herabgestuften Banken handelte es sich um die Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, Bankia, CaixaBank und Caja de Ahorros y Pensiones de Barcelona.

Fitch stufte die Banco Bilbao Vizcaya Argentaria von der Note „A+“ auf „A“ herunter und senkte die Bewertung von Bankia von „A-“ auf „BBB+“. Die Kreditwürdigkeit der CaixaBank sowie der Caja de Ahorros y Pensiones de Barcelona wurde jeweils von „A“ auf „A-“ herunter gesetzt. Santander, die größte Bank der Eurozone, werde nun mit „A“ und einem negativen Ausblick eingestuft.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Ratingagenturen - Spanischen Banken mit neuen Ratingproblemen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%