Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Renditeflaute Zinstief der Bundesanleihe wird zur Geduldsprobe für Sparer

Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe nähert sich der Nulllinie. Eine Wende ist nicht in Sicht, Sparer müssen sich an extrem niedrige Zinsen gewöhnen.
06.03.2019 - 19:00 Uhr
Was Minister Scholz freut, stellt Sparer vor Probleme. Quelle: picture-alliance
Finanzministerium in Berlin

Was Minister Scholz freut, stellt Sparer vor Probleme.

(Foto: picture-alliance)

Frankfurt Wenn Deutschland Geld am Kapitalmarkt aufnimmt, läuft das meist geräuschlos ab. Die Finanzagentur des Bundes legt im Auftrag des Finanzministeriums Staatsanleihen auf und versteigert sie an einen Kreis von drei Dutzend internationalen Banken. Doch bei der Auktion Anfang vergangener Woche war alles anders: Die Kreditinstitute rissen sich förmlich um die zehnjährigen Bundesanleihen, die die Finanzagentur anbot.

Statt der geplanten drei Milliarden hätten die Schuldenmanager auch Wertpapiere mit einem Volumen von sechs Milliarden Euro auf den Markt werfen können. Nie war die Nachfrage nach neuen Bundesanleihen in diesem Jahr höher. Mit 0,13 Prozent war die Rendite für eine Neuemission zudem extrem niedrig.

Das Beispiel zeigt: Obwohl Anleger kaum etwas mit deutschen Staatsanleihen verdienen, ist die Nachfrage enorm. Mit ihren 0,13 Prozent Rendite liegt die zehnjährige Bundesanleihe aktuell nur knapp über dem Zwei-Jahres-Tief, das die Papiere Mitte Februar markierten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Renditeflaute - Zinstief der Bundesanleihe wird zur Geduldsprobe für Sparer
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%