Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Renditezuwächse Bondmärkte brechen ein

Massive Verluste der Anleihemärkte nach den Äußerungen von Ben Bernanke: Die Renditen sämtlicher zehnjähriger Staatsanleihen schnellten um mindestens zehn Basispunkte in die Höhe.
20.06.2013 - 09:53 Uhr
Ben Bernanke: Die Fed werde unter Umständen noch 2013 die Anleihekäufe reduzieren. Quelle: dapd

Ben Bernanke: Die Fed werde unter Umständen noch 2013 die Anleihekäufe reduzieren.

(Foto: dapd)

Mit massiven Verlusten haben die Anleihemärkte am frühen Donnerstag auf den Ausblick von US- Notenbankchef Ben S. Bernanke reagiert. Bernanke hatte gesagt, die Fed werde unter Umständen noch 2013 die Anleihekäufe zu reduzieren.

“Der geldpolitische Ausschuss der Fed hat sich restriktiver gezeigt als von uns erwartet”, schrieben die Volkswirte Jan Hatzius und Sven Jari Stehn in einer Notiz am späten Mittwoch. “Das Risiko unserer Prognose, die von einem Beginn der Rücknahme der lockeren Geldpolitik ab Dezember ausging, ist gestiegen.”

Bundesanleihen rentierten um elf Basispunkte höher bei 1,67 Prozent. Der Terminkontrakt Bund-Future sank um 131 Basispunkte ab auf 142,13 Prozent. Die Renditen sämtlicher zehnjährigen Staatsanleihen von Staaten aus der Eurozone schnellten um mindestens zehn Basispunkte in die Höhe.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%