Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rentenmarkt Deutsche Anleihen tendieren etwas leichter

HB FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt hat am Mittwoch etwas leichter tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future gab am späten Mittag 0,08 Prozent auf 115,34 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe erhöhte sich um 0,010 Punkte auf 3,987 Prozent.

Die anhaltende Erwartung einer Zinserhöhung durch die Europäische Zentralbank (EZB) im Juni laste weiter auf dem Rentenmarkt, sagten Händler. Positive Konjunkturdaten stützten diese Erwartung. Zuletzt war der Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe überraschend deutlich geklettert. "Der Index war ein weiteres Zeichen dafür, dass sich das wirtschaftliche Umfeld trotz steigender Rohstoffpreise immer noch verbessert", hieß es von Analysten der BNP Paribas.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite