Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Risikoappetit steigt Schwellenländer-Anleihen sind heiß begehrt

Auf der Suche nach Rendite müssen Anleger immer höhere Risiken eingehen. Eine beliebte und viel gepriesene Anlageklasse sind Bonds aus Schwellenländern. Was für die Anleihen spricht – und welche Gefahren sie bergen.
25.06.2014 - 10:52 Uhr
Seit einigen Monaten zählen auch die Vereinigten Arabischen Emirate zur Gruppe der Schwellenländer. Quelle: Reuters

Seit einigen Monaten zählen auch die Vereinigten Arabischen Emirate zur Gruppe der Schwellenländer.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf Mit Anleihen aus den Industrienationen ist nicht mehr viel zu holen. Bonds mit bester Bonität wie etwa Bundesanleihen bieten nur noch Minizinsen und selbst Papiere aus den Krisenstaaten Italien und Spanien bringen kaum mehr einen Risikoaufschlag. Nur noch um die 1,3 Prozent Rendite sind hier mit Fünfjährigen einzufahren. Einzig das schuldengeplagte Griechenland bietet mit knapp 4,5 Prozent eine Rendite, von der nach Inflation, Steuern und Kosten noch was übrig bleibt. Doch gerade Privatanleger scheuen die Bonds aus den Krisenstaaten, obwohl diese Papiere zuletzt gut gelaufen sind – die Kurse erholten sich, die Renditen schmolzen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Risikoappetit steigt - Schwellenländer-Anleihen sind heiß begehrt
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%