Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Schuldenkrise Irland kämpft sich zurück an den Kapitalmarkt

Nach zwei Jahren unter dem Rettungsschirm will Irland zehnjährige Anleihen an den Markt bringen. Noch bedrückt das schwache Wachstum das Land, im ersten Quartal schrumpfte die Wirtschaft weiter. Hoffnung macht der Export.
12.07.2012 - 16:44 Uhr
Ein Kind schwingt eine irische Flagge. Ab Anfang 2013 will das Land wieder zehnjährige Staatsanleihen ausgeben. Quelle: Reuters

Ein Kind schwingt eine irische Flagge. Ab Anfang 2013 will das Land wieder zehnjährige Staatsanleihen ausgeben.

(Foto: Reuters)

Dublin Das schuldengeplagte Irland kämpft sich allmählich zurück an den freien Kapitalmarkt. Nach mehr als zwei Jahren unter dem Euro-Rettungsschirm EFSF will das Land Anfang 2013 wieder zehnjährige Staatsanleihen auflegen, wie Finanzminister Michael Noonan am Donnerstag ankündigte. Bis dahin liegt allerdings noch ein Stück Arbeit vor den Iren, die weiter mit schwachem Wachstum kämpfen. Ein Hoffnungsschimmer ist, dass die Exporte im ersten Vierteljahr dieses Jahres ordentlich zugelegt haben.

Der irische Staatshaushalt war Ende 2010 wegen der hart von der Finanzkrise getroffenen Banken ins Schlingern geraten. Weil zu hohe Zinsen den Weg an den Kapitalmarkt versperrt haben, wird das Land seitdem vom Euro-Rettungsschirm EFSF und vom IWF mit einem Hilfsprogramm von 85 Milliarden Euro über Wasser gehalten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Schuldenkrise - Irland kämpft sich zurück an den Kapitalmarkt
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%