Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Schwellenländer Was die Massenproteste in Südamerika für Anleger bedeuten

Proteste in Südamerika schüren Unsicherheit und versetzen die Investoren in Schrecken. Der Kontinent wird für Anleger immer unattraktiver.
25.11.2019 - 17:38 Uhr
Die politischen Krisen in Lateinamerika schüren Unsicherheit bei den Anlegern. Quelle: AFP
Proteste in Santiago de Chile

Die politischen Krisen in Lateinamerika schüren Unsicherheit bei den Anlegern.

(Foto: AFP)

Frankfurt, Salvador Wenn es um das Geld seiner Anleger geht, überlässt Matt Murphy nichts dem Zufall. Der Fondsmanager beim Vermögensverwalter Eaton Vance aus den USA schickt sein Analystenteam in jene Länder, in denen er investiert.

„Wir sprechen mit Politikern, Oppositionellen, Journalisten und Akademikern, um zu verstehen, was in dem Land los ist.“ Doch mit der Eskalation in Chile hat auch Murphy nicht gerechnet. „Die Proteste haben uns überrascht“, gibt er zu.

Seit Wochen gehen die Menschen in Chile auf die Straße, um gegen die Regierung zu demonstrieren – und nicht nur dort. Proteste gibt es beispielsweise auch in Ecuador, Kolumbien und Bolivien. Die Demos werden immer gewalttätiger.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Schwellenländer - Was die Massenproteste in Südamerika für Anleger bedeuten
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%