Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Spezialbonds Beste Erträge, von Regulatoren empfohlen

Mehr als neun Prozent Rendite: Die europäischen Bankenregulierer haben die Anleihen mit der höchsten Rendite in diesem Jahr erfunden. Was hinter den risikoreichen „CoCo-Bonds“ steckt und was Anleger wissen sollten.
27.06.2014 - 13:00 Uhr
Europäische Erfindung: Bedingte Pflichtwandelanleihen, sogenannte „CoCos“, brachten im vergangenen Jahr die meiste Rendite. Quelle: Imago

Europäische Erfindung: Bedingte Pflichtwandelanleihen, sogenannte „CoCos“, brachten im vergangenen Jahr die meiste Rendite.

(Foto: Imago)

Die besten Erträge dieses Jahres warfen Anleihen ab, welche die europäischen Bankenregulierer erfunden haben. Die Rede ist von sogenannten „CoCos“. Dabei handelt es sich um neuartige bedingte Pflichtwandelanleihen, die begeben werden, um härtere Kapitalvorgaben zu erfüllen. Das soll dafür sorgen, dass die Rettung einer in Schieflage geratenen Bank die Investoren, und nicht die Steuerzahler belastet. Sie werden als zusätzliches Tier 1- Kapital (AT1) gewertet. Unter Bankanleihen sind sie am riskantesten, weil sie kein festes Fälligkeitsdatum haben, weil Zinszahlungen nicht garantiert sind und weil sie abgeschrieben oder in Aktien gewandelt werden können.

Diese riskantesten Emissionen europäischer Banken brachten höhere Erträge als der von Bank of America Merrill Lynch ermittelte Bond-Index, der 964 Papiere erfasst. Die Emittenten der in diesem Index gelisteten hochverzinslichen Wertpapiere reichen von der spanischen Abengoa is zur britischen William Hill Anleger erhielten darauf eine durchschnittliche Rendite von 5,86 Prozent. Die CoCos brachten hingegen 9,12 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Spezialbonds - Beste Erträge, von Regulatoren empfohlen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%