Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Staatsanleihen Euphorie über Griechenland-Comeback verpufft

Erstmals seit Jahren hat Griechenland wieder Anleihen ausgegeben. Schon einen Tag später ist die Euphorie verflogen. Auch Bundesanleihen sind längst nicht mehr so gefragt wie früher.
11.04.2014 Update: 11.04.2014 - 15:48 Uhr
Griechenland ist an den Kapitalmarkt zurückgekehrt. Für Jubel ist es aber noch zu früh. Quelle: dpa

Griechenland ist an den Kapitalmarkt zurückgekehrt. Für Jubel ist es aber noch zu früh.

(Foto: dpa)

Frankfurt Am Tag nach der erfolgreichen Platzierung einer Anleihe ist die Euphorie über das Comeback Griechenlands am Kapitalmarkt wieder verpufft. Anleger warfen Bonds des Mittelmeer-Anrainers am Freitag wieder aus ihren Depots. Daraufhin stieg die Rendite der richtungsweisenden zehnjährigen Titel auf 6,333 Prozent von 5,858 Prozent am Vortag. „Es ist zwar großartig, dass Griechenland wieder gewissen Zugang zum Kapitalmarkt hat“, sagte Analyst Owen Callan von der Danske Bank. „Aber der Weg der Genesung ist noch lang.“

Die Rendite der am Vortag platzierten fünfjährigen Titel stieg dem Datenanbieter Tradeweb zufolge um 18 Basispunkte auf 5,13 Prozent. „Es ist ziemlich offensichtlich, dass viele der Käufer nicht zur 'Kaufen und halten'-Typus zählen“, sagte ein Börsianer. Vielmehr handele es sich um spekulativ orientierte Anleger.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Staatsanleihen - Euphorie über Griechenland-Comeback verpufft
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%