Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Staatsanleihen Griechenland legt erstmals seit 2010 zehnjährige Anleihe auf

Der griechische Staat will durch Staatsanleihen zwei bis drei Milliarden Euro am Kapitalmarkt aufnehmen. Dafür wäre die Rendite etwa 3,6 Prozent.
04.03.2019 Update: 04.03.2019 - 16:22 Uhr
Die Rendite für griechische Staatsanleihen ist auf einem Rekordtief. Quelle: dpa
Griechenland

Die Rendite für griechische Staatsanleihen ist auf einem Rekordtief.

(Foto: dpa)

Athen Ermutigt von einer Rating-Heraufstufung und den niedrigsten Zinsen seit zwölf Jahren will sich Griechenland erstmals seit rund einem Jahrzehnt wieder mit einer zehnjährigen Staatsanleihe an den Finanzmarkt wagen. Die Papiere sollen noch in dieser Woche an Investoren abgegeben werden und rund zwei Milliarden Euro in die Staatskasse spülen, wie die für das Schuldenmanagement zuständige Finanzagentur am Montag bekanntgab.#

Der Zeitpunkt ist günstig, hob die US-Ratingagentur Moody's doch gerade erst die Kreditwürdigkeit Griechenlands um zwei Stufen auf „B1“ an. Grund dafür seien Lichtblicke am Arbeitsmarkt, die anziehende Konjunktur und die positive Entwicklung bei den Schulden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Staatsanleihen - Griechenland legt erstmals seit 2010 zehnjährige Anleihe auf
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%