Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Staatsanleihen Kurse von Bundesanleihen fallen

Die Nachfrage nach Bundesanleihen ist am Freitag leicht zurückgegangen. Auch die US-Treasuries gaben nach. Besser sah es für Papiere aus Spanien und Portugal aus.
23.08.2013 - 14:12 Uhr
Auf dem Anleihenmarkt haben die Bundesanleihen verloren. Besser erging es den Papier aus zwei Krisenländern. Quelle: dpa

Auf dem Anleihenmarkt haben die Bundesanleihen verloren. Besser erging es den Papier aus zwei Krisenländern.

(Foto: dpa)

An den Anleihemärkten sind die Kurse von Bunds und Treasuries gefallen. Papiere aus Spanien und Portugal waren dagegen gefragt.

Zehnjährige Bundesanleihen rentierten um vier Basispunkte höher bei 1,96 Prozent. Der Terminkontrakt Bund-Future sank um 42 Basispunkte ab auf 139,31 Prozent. Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal um 0,7 Prozent gewachsen, meldete das statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag und bestätigte damit die erste Schätzung vom 14. August. „Die Daten bestätigen, dass sich die europäische Wirtschaft erholt. Deutschland übernimmt dabei die Führung“, sagte Allan von Mehren, Chefanalyst bei Danske Bank A/S in Kopenhagen.

Daten zum Wirtschaftsvertrauen in der Eurozone für Juli werden am Freitag um 16.00 Uhr (MESZ) von der EU-Kommission veröffentlicht. 26 von Bloomberg befragte Ökonomen erwarten einen Anstieg auf minus 16,5 nach minus 17,4 Zählern im Juni. Das wäre der höchste Wert seit Juli 2011.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%