Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

S&P senkt Russland-Rating „Sie sind politisch motiviert“

S&P senkte die Bonitätsnote für Russland auf Ramschniveau. Der Rubel reagierte sofort und verlor mehr als fünf Prozent gegenüber dem Dollar. Regierungsvertreter verbreiten Verschwörungstheorien.
26.01.2015 Update: 27.01.2015 - 13:36 Uhr
„Standard and Poor's“-Logo in New York: Die Ratingagentur stufte Russland herab. Quelle: dpa

„Standard and Poor's“-Logo in New York: Die Ratingagentur stufte Russland herab.

(Foto: dpa)

Bangalore Russland hat die Herabstufung seiner Kreditwürdigkeit auf Ramschniveau als politisch motiviert kritisiert. Die Rating-Entscheidungen hätten nichts mit der wirtschaftlichen Realität zu tun, sagte der Sprecher von Präsident Wladimir Putin, Dmitri Peskow, am Dienstag. Auch Finanzminister Anton Siluanow reagierte mit Unverständnis auf die Senkung der Kreditwürdigkeit durch die Ratingagentur S&P am Montag.

Nachdem der Rubel zum Dollar in Reaktion auf die S&P-Schelte am Tag zuvor gut sieben Prozent eingebrochen war, ging es am Dienstag an der Moskauer Börse bergab. Gleichzeitig verteuerten sich die Versicherungen gegen einen Zahlungsausfall Russlands.

Die Rating-Agentur Standard & Poor's (S&P) senkte die Bonität des Landes am Montagabend auf „BB+" von "BBB-“. Russische Staatsanleihen haben damit Ramsch-Status, das heißt sie werden als riskante Anlage angesehen und nicht mehr als solides Investment. Zudem bewerteten die Experten den Ausblick als negativ und signalisierten damit eine mögliche weitere Verschlechterung der Note in den kommenden Monaten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: S&P senkt Russland-Rating - „Sie sind politisch motiviert“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%