Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

S&P-Urteil für Italien Herabstufung kommt Italien teuer

Das Euro-Krisenland Italien muss nach der Herabstufung seiner Kreditwürdigkeit durch S&P bei der Platzierung ihrer jüngsten Anleihe höhere Zinsen bezahlen. Die Regierung in Rom schimpft auf die Ratingagentur.
10.07.2013 Update: 10.07.2013 - 15:18 Uhr
Die Herabstufung durch S&P lässt die Refinanzierungskosten der Italiener steigen. Quelle: dpa

Die Herabstufung durch S&P lässt die Refinanzierungskosten der Italiener steigen.

(Foto: dpa)

Rom Italien muss nach der Ratingabstufung durch Standard & Poor's höhere Zinsen zahlen. Bei einer Versteigerung von Geldmarkttiteln mit Fälligkeit in sechs und zwölf Monaten stiegen die Renditen am Mittwoch, wie aus Zahlen der italienischen Notenbank hervorgeht.

Italien nahm aber mit 9,5 Milliarden Euro so viel Mittel auf wie geplant. Das kürzerlaufende Papier rentierte mit 0,6 Prozent und damit etwa 0,2 Punkte höher als bei der vergleichbaren Auktion Mitte Mai. Die Rendite des einjährigen Schuldtitels stieg verglichen mit Mitte Juni um 0,38 Punkte auf knapp 1,1 Prozent an.

Der Renditezuwachs dürfte aber nicht nur auf die jüngste Ratingabstufung durch Standard & Poor's, sondern auch auf das allgemein höhere Zinsniveau zurückgehen, ausgelöst durch die absehbare geldpolitische Wende in den USA.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: S&P-Urteil für Italien - Herabstufung kommt Italien teuer
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%