Unsicherheit Bundesanleihen profitieren von Zypern-Krise

Ohne Einigung gewährt die EZB den zyprischen Banken ab Montag keine Kredite mehr. Die Unsicherheit auf der Mittelmeer-Insel setzt sich fort — gleichzeitig fällt die Rendite bei Bunds um zwei Basispunkte auf 1,34 Prozent.
Update: 22.03.2013 - 16:23 Uhr 1 Kommentar
Zyprische 20 Cent Münze: Indirekt profitiert Deutschland von den Krisenländern. Quelle: dpa

Zyprische 20 Cent Münze: Indirekt profitiert Deutschland von den Krisenländern.

(Foto: dpa)

Deutsche Staatsanleihen haben ihre anfänglichen Gewinne am Freitagnachmittag wieder abgegeben und zuletzt Verluste verzeichnet. Dafür waren spanische und italienische Bonds zunehmend gefragt.

„Der Markt sieht den Rückgang am Montag und Dienstag nach dem Zypern-Debakel als Kaufgelegenheit”, sagte Michael Leister, Zinsanalyst bei Commerzbank AG in London mit Bezug auf spanische und italienische Papiere. „Im aktuellen Umfeld ist es unwahrscheinlich, dass das stetig so weitergeht, aber wenn über das Wochenende eine Einigung in Zypern gelingt, gibt es weiteres Entwicklungspotenzial für Spanien und Italien.”

Der am Vormittag veröffentlichte ifo-Geschäftsklimaindex verzeichnete für März einen Rückgang auf 106,7 von zuvor 107,4, während von Bloomberg befragte Analysten im Mittel mit einem leichten Anstieg auf 107,8 gerechnet hatten.

Bei Bunds mit einer Laufzeit von zehn Jahren stieg die Rendite um knapp zwei Basispunkte auf 1,38 Prozent. Der Bund- Future fiel um 15 Basispunkte auf 144,31 Prozent.

Die Rendite zehnjähriger spanischer Bonds fiel um fünf Basispunkte auf 4,83 Prozent, entsprechende italienische Anleihen rentierten mit 4,51 Prozent acht Basispunkte tiefer.

In den USA stieg die Rendite von Treasuries mit Fälligkeit in zehn Jahren um zwei Basispunkte auf 1,93 Prozent.

  • Bloomberg
Startseite

1 Kommentar zu "Unsicherheit: Bundesanleihen profitieren von Zypern-Krise"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Ich sehe nur die 0,5 % Zinsen für Tagesgeld bei deutschen Banken. Gleichzeitig sollen wir uns an den Rettungsmaßnahmen für "Zockerstaaten" beteiligen. Tolles Geschäft!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%