Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Unternehmensanleihen Warum sich Investoren in der Krise um neue Firmenbonds reißen

Unternehmen mit einer guten Bonität saugen sich derzeit mit Liquidität voll. Die steigenden Renditen locken die Investoren an. Die Nachfrage hat aber auch technische Gründe.
07.04.2020 - 16:06 Uhr
Bei neuen Anleihe-Emissionen können Unternehmen profitieren, die eine ordentliche Bonität und ein Investmentgrade-Rating als Qualitätssiegel haben. Quelle: Bloomberg, dpa, Unsplash
Heineken, Airbus, Daimler (Bild-Kollage)

Bei neuen Anleihe-Emissionen können Unternehmen profitieren, die eine ordentliche Bonität und ein Investmentgrade-Rating als Qualitätssiegel haben.

(Foto: Bloomberg, dpa, Unsplash)

Frankfurt Es ist die Zeit der Negativrekorde an den Kapitalmärkten. Die Aktienmärkte sind im ersten Quartal so schnell eingebrochen wie nie, die Risikoprämien am Anleihemarkt sind unvergleichlich rasant in die Höhe geschossen. Außerdem leidet die Liquidität, das heißt, vor allem Anleihen lassen sich schlechter handeln. Die Coronakrise und ihre noch nicht absehbaren Folgen machen Investoren extrem nervös. Raus aus dem Risiko, heißt überall das Motto.

Bei neuen Anleihe-Emissionen können jene Unternehmen profitieren, die eine ordentliche Bonität und ein Investmentgrade-Rating als Qualitätssiegel haben. Um diese Bonds reißen sich die Profi-Investoren, weil sie keine Corona-bedingten Probleme sehen. Im März haben Konzerne allein in Euro neue Bonds für gut 48 Milliarden Euro platziert. Das ist ein Monatsrekord.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Unternehmensanleihen - Warum sich Investoren in der Krise um neue Firmenbonds reißen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%